Seite auswählen

Calendar – Kalender – Calendrier

Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltungskategorie

Veranstaltungsorte

Tag

Anstehende Veranstaltungen

Luthers ungeliebte Brüder – Alternative Reformationskonzepte in Thüringen

30. Oktober 2016 - 31. Oktober 2017
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche, Mühlhausen, 99974 Deutschland

Martin Luther hat Großes geleistet und eine Reformation der bestehenden Kirche angestoßen, die erst zu grundlegenden Veränderungen in Europa und schließlich in der ganzen Welt geführt hat. Jedoch ist diese niemals das Werk eines Einzelnen gewesen. Auch „Luthers ungeliebte Brüder“ kritisierten unter anderem den Ablasshandel und strebten eine reformatio an, eine Wiederherstellung der alten Ordnung und Schaffung einer neuen Grundlage des Lebens. Mit ihren alternativen Reformationskonzepten wirkten sie insbesondere auch in Thüringen. Ausstellung im Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche

Erfahren Sie mehr »

500 Jahre Reformation an der Weser

17. November 2016 - 26. März 2017
zahlreiche Veranstaltungsorte, Bremen, Deutschland

Mit der Verleihung des Titel "Reformationsstadt Europas" an Bremen am 22. November 2017 beginnt eine Reihe von Veranstaltungen zum Jubiläum. Von 24.-26. März 2017 macht das Geschichtenmobil des Europäischen Stationenwegs Halt in Bremen. Für das Gesamtprogramm klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link! http://www.kirche-bremen.de/reformationsjubilaeum/25632.php

Erfahren Sie mehr »

Veranstaltungskalender der österreichischen Reformationsstädte – und noch viel mehr

21. November 2016 - 30. September 2017
Österreich, Österreich

Die Aktivitäten, die in den sieben österreichischen "Reformationsstädten Europas" geplant sind, aber auch viele weitere Veranstaltungen sind in einem gemeinsamen österreichischen Kalender gebündelt. Link untenstehend! Die Seite wird von den drei österreichischen evangelischen Kirchen (A.B., H.B. und Methodistisch) gemeinsam gestaltet. Im Bild: Reformationsstadt Steyr   http://evangelisch-sein.at/termine/    

Erfahren Sie mehr »

St. Pölten: Sonderpostmarken und Ersttagsstempel

24. Januar - 24. März
St. Pölten, St. Pölten
St. Pölten, 3100 Österreich

Aus Anlass der Titelverleihung "Reformationsstadt Europas" an die niederösterreichische Landeshauptstadt St. Pölten am 24.1.2017 werden Sonderpostmarken und ein Ersttagsstempel ausgegeben. Bestellungen und Informationen bei den Briefmarkenvereinen - siehe PDF! bestellformular-korr-04

Erfahren Sie mehr »

Judas. Ein ökumenisches Theaterprojekt im Jahr 2017.

27. Januar - 9. Juni
versch. Kirchen, Graz, Steiermark Österreich

Das Schauspielhaus Graz gastiert mit dem Theaterstück "Judas" der flämischen Autorin Lot Vekemans exklusiv in 23 steirischen Kirchen. Judas erzählt - fast 2000 Jahre nach seiner Tat - die Geschichte aus seiner Sicht. Veranstaltungsorte und Beginnzeiten siehe Homepage des Veranstalters! Eintritt als Kollekte. In Kooperation mit der Katholischen Kirche Steiermark und der Evangelischen Kirche Steiermark

Erfahren Sie mehr »

Festo reformationis: eine Konzertserie zu 500 Jahre Reformation

12. Februar @ 19:30 - 1. Mai @ 19:30
diverse Veranstaltungsorte, Wien, Österreich

Landeskantor Matthias Krampe und das Ensemble "dolce risonanza" präsentieren einen der faszinierendsten österreichischen Komponisten des 17. Jahrhunderts, der leider in Ver­gessenheit geraten ist: Andreas Rauch (1592–1656) Mit 18 Jahren war er bereits bestallter Organist der evangelischen Landstände unter der Enns. Unter dem Schirm der protestantischen Jörger in Hernals wirkte Rauch als Komponist und Organist vor den Toren der Kaiserstadt Wien. Nach Erlass des General-Reformationspatents zum Auswandern gezwungen, ließ Rauch sich wie viele andere Religionsflüchtlinge in der königlich-ungarischen Freistadt Ödenburg (Sopron)…

Erfahren Sie mehr »

Brennen für den Glauben. Wien nach Luther

16. Februar - 14. Mai
Wien Museum, Karlsplatz
Wien, 1040 Österreich

Mit der Veröffentlichung seiner 95 Thesen gegen den Ablasshandel gab Martin Luther 1517 die Initialzündung für die Reformation. Zum 500-Jahr-Jubiläum erinnert das Wien Museum daran, dass selbst Wien für einige Jahrzehnte eine mehrheitlich protestantische Stadt wurde. Um 1500 veränderten Renaissance und Humanismus, die Entdeckung Amerikas und die Erfindung des Buchdrucks die Weltsicht in Europa grundlegend. Auch Wien war im Wandel: Die Universität blühte auf, wichtige Gelehrte wirkten in der Stadt. Luthers Ideen fielen auf fruchtbaren Boden, auch Kaiser Maximilian II.…

Erfahren Sie mehr »

Internationaler Melanchthonpreis: Ausschreibung

16. Februar - 1. Mai
Melanchthon-Akademie, Bretten, 4400 Deutschland

Der Internationale Melanchthonpreis ist mit 7.500 Euro dotiert und wird alle drei Jahre verliehen. Vorschläge mit Begründung sind bis 1.Mai 2017 an die Europäische Melanchthon-Akademie Bretten zu richten. Über die Vorschläge entscheidet im Auftrag der Melanchthonstadt Bretten eine internationale Findungskommission. Weitere Informationen sind zu erhalten über die Europäischen Melanchthon-Akademie Bretten, Prof. Dr. phil. Günter Frank. Melanchthonstraße 1-3, 75015 Bretten,Tel. 07252/9441-0 E-Mail: info@melanchthon.com Preiswürdig ist ein im Druck erschienenes Werk, das in hervorragender Weise dazu beiträgt, die Kenntnis über Melanchthons Leben…

Erfahren Sie mehr »

Bernburg an der Saale – Veranstaltungskalender „Reformation 2017“

17. Februar - 16. November
Bernburg an der Saale, Bernburg, Deutschland

Umfangreiches Veranstaltungsprogramm - siehe untenstehendes PDF zum Download! Veranstaltungen Bernburg 2017 broschuere_reformationsjahr_16seitigDINlang_jens_241116_BERNBURG

Erfahren Sie mehr »

Eisleben: Veranstaltungen bis zu Luthers Tauftag am 11. November

17. Februar - 11. November
Lutherstadt Eisleben, Lutherstadt Eisleben, Deutschland

Alle Details des Jahresprogramms in der Lutherstadt Eisleben und Umgebung unten im PDF! Reformationskalender_Lutherstadt Eisleben und Umgebung

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren