Seite auswählen

Calendar – Kalender – Calendrier

Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltungskategorie

Veranstaltungsorte

Tag

Anstehende Veranstaltungen › Tourismus

Wanderung: Evangelische Spuren in Gennep und Umgebung

1. April - 2. September
Gennep, Markt 3
Gennep, Niederlande

Entdecken Sie in der Altstadt von Gennep das historische Stadtzentrum mit dem Markt, dem Rathaus aus dem 17. Jahrhundert, dem Museum Het Petershuis, der evangelischen Kirche, der mittelalterlichen Stadtmauer, dem Pinakelhuis aus dem 16. Jahrhundert, die Keramikwand sowie Restaurants und Geschäfte. Für Informationen über die vielen Wander- und Radwege wenden Sie sich bitte an das Besucherzentrum Martinus. Genießen Sie die schöne und geschichtsträchtige Landschaft zwischen Maas und Niers, rund um die Ruinen des Genneper Huys, und begeben Sie sich auf…

Erfahren Sie mehr »

Ausstellungen – Konzerte – Multimedia – Tagungen – Film: La Rochelle

4. April - 5. November
La Rochelle, La Rochelle, Frankreich

Ein vielseitiges und umfangreiches Programm bietet La Rochelle - sehen Sie selbst im untenstehenden Programm (Download als PDF)! Programm La RochelleLR 500 ans Version WEB

Erfahren Sie mehr »

Freyheit durch Bildung

8. April - 5. November
Schallaburg, Schallaburg
Schallaburg, 3382 Österreich

Unter dem Motto „Freiheit und Verantwortung“ begehen die lutherische, die reformierte und die evangelisch-methodistische Kirche in Österreich dieses Jubiläum. Mit der Sonderausstellung „Freyheit durch Bildung“ feiert die Schallaburg mit: Hans-Wilhelm von Losenstein, protestantischer Herr der Schallaburg, begründete im 16. Jahrhundert die „Hohe Schule“ zu Loosdorf, die durch ihr innovatives reformpädagogisches Konzept hervorstach. Er machte damit die Schallaburg und die umliegende Region zu einem Zentrum für Wissensaustausch und Neugierde. 1627 wurde das protestantische Gymnasium vom katholischen Landesherrn freilich geschlossen – damals ein…

Erfahren Sie mehr »

Gennep – älteste evangelische Gemeinde der Niederlande

1. Mai - 10. September
Gennep, Markt 3
Gennep, Niederlande

Die Ausstellung zeigt den Einfluss verschiedener Reformer und der Reformation in Europa. Die Glaubensflüchtlinge gründeten mit den lokalen Protestanten die evangelische Gemeinde Gennep (1571). Nach fast 100 Jahren konnte die Gemeinde ihre eigene Kirche auf dem Markt bauen. Das Geld dafür wurde von Pfarrer Johannes Engelen während seiner Betteltouren gesammelt. Im Jahr 1815 kam Gennep zu den Niederlanden und wurde so die älteste evangelische Gemeinde der Niederlande. Geöffnet: Samstag 11.00-14.00 Uhr und nach Vereinbarung (Stiftung Johannes Engelen, +31 485519146)

Erfahren Sie mehr »

Veranstaltungsprogramm von Schwäbisch Hall

8. Mai - 31. Oktober
Schwäbisch Hall, Schwäbisch Hall, Deutschland

Untenstehend finden Sie das komplette Veranstaltungsprogramm der Reformationsstadt Schwäbisch Hall!   Reformation_2017_final_Schw Hall

Erfahren Sie mehr »

Reformation und Flucht

14. Mai - 3. November

Reformation und Flucht. Emden und die Glaubensflüchtlinge im 16. Jahrhundert  ist die Gemeinsame Ausstellung der Johannes a Lasco Bibliothek und des Ostfriesischen Landesmuseums Emden. Die Reformation in Ostfriesland sollte sich von Anfang an als sehr pluriform erweisen. Grund dafür waren nicht zuletzt die vielen Glaubensflüchtlinge, die in der Stadt am Dollart eine Zuflucht fanden. Sie brachten aber nicht nur eigene Ansichten über eine Reform der Kirche mit, sondern auch Kapital und Know-how im Welthandel, so dass Emden sich im Laufe…

Erfahren Sie mehr »

Zeichen setzen – 500 Jahre Reformation in Celle

14. Mai - 12. November
Bomann-Museum Celle, Schloßplatz 7
Celle, Deutschland

Sonderausstellung an mehreren Veranstaltungsorten (s. Link) und umfangreiches Begleitprogramm (s. Anhang)! Übersicht Veranstaltungen_CELLE

Erfahren Sie mehr »

Michael Ostendorfer und die Reformation in Regensburg

21. Mai - 5. November
Historisches Museum Regensburg, Dachauplatz 2-4
Regensburg, Deutschland

Anlässlich des Jubiläums „500 Jahre Reformation“ widmet das Historische Museum dem Regensburger Künstler und Schüler Albrecht Altdorfers Michael Ostendorfer (1490/96-1559) eine große Ausstellung. Sie zeichnet nicht nur den künstlerischen Werdegang Ostendorfers nach, sondern beschäftigt sich auch mit der Entstehungszeit seiner Werke, die genau in die Jahrzehnte der Reformation in Regensburg fällt. Dass Michael Ostendorfer bereits um 1519/20 in Regensburg hohes Ansehen als Künstler genoss, zeigt seine Zusammenarbeit mit Hans Hieber bei der Bemalung des repräsentativen Architekturmodells der Wallfahrtskirche zur „Schönen…

Erfahren Sie mehr »

Stadtrundgang „Zürich und die Reformation“

30. Mai - 4. November
Zürich, Zürich, 8000 Schweiz

Mit dem untenstehenden Folder in der Hand können Sie den Rundgang jederzeit beginnen! ZÜRICH_Stadtrundgang_web_72dpi_Deutsch

Erfahren Sie mehr »

Fränkische Lebensbilder im Fokus der Reformation

6. Juni - 14. Dezember
Nürnberg u.a., Nürnberg, Deutschland

Wanderausstellung in der Reformationsstadt Europas Nürnberg und anderen Orten! Ausstellungezeiten und -orte: siehe Folder! Flyer_aussen_final_Franken  

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren