Seite auswählen

Calendar – Kalender – Calendrier

Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltungskategorie

Veranstaltungsorte

Tag

Veranstaltungen anstehende › Tourismus

Reformation und Flucht

14. Mai - 3. November

Reformation und Flucht. Emden und die Glaubensflüchtlinge im 16. Jahrhundert  ist die Gemeinsame Ausstellung der Johannes a Lasco Bibliothek und des Ostfriesischen Landesmuseums Emden. Die Reformation in Ostfriesland sollte sich von Anfang an als sehr pluriform erweisen. Grund dafür waren nicht zuletzt die vielen Glaubensflüchtlinge, die in der Stadt am Dollart eine Zuflucht fanden. Sie brachten aber nicht nur eigene Ansichten über eine Reform der Kirche mit, sondern auch Kapital und Know-how im Welthandel, so dass Emden sich im Laufe…

Erfahren Sie mehr »

Zeichen setzen – 500 Jahre Reformation in Celle

14. Mai - 12. November
Bomann-Museum Celle, Schloßplatz 7
Celle, Deutschland

Sonderausstellung an mehreren Veranstaltungsorten (s. Link) und umfangreiches Begleitprogramm (s. Anhang)! Übersicht Veranstaltungen_CELLE

Erfahren Sie mehr »

Michael Ostendorfer und die Reformation in Regensburg

21. Mai - 5. November
Historisches Museum Regensburg, Dachauplatz 2-4
Regensburg, Deutschland

Anlässlich des Jubiläums „500 Jahre Reformation“ widmet das Historische Museum dem Regensburger Künstler und Schüler Albrecht Altdorfers Michael Ostendorfer (1490/96-1559) eine große Ausstellung. Sie zeichnet nicht nur den künstlerischen Werdegang Ostendorfers nach, sondern beschäftigt sich auch mit der Entstehungszeit seiner Werke, die genau in die Jahrzehnte der Reformation in Regensburg fällt. Dass Michael Ostendorfer bereits um 1519/20 in Regensburg hohes Ansehen als Künstler genoss, zeigt seine Zusammenarbeit mit Hans Hieber bei der Bemalung des repräsentativen Architekturmodells der Wallfahrtskirche zur „Schönen…

Erfahren Sie mehr »

Stadtrundgang „Zürich und die Reformation“

30. Mai - 4. November
Zürich, Zürich, 8000 Schweiz

Mit dem untenstehenden Folder in der Hand können Sie den Rundgang jederzeit beginnen! ZÜRICH_Stadtrundgang_web_72dpi_Deutsch

Erfahren Sie mehr »

PRINT ! Die ersten Seiten einer Revolution

6. Juni - 31. Oktober
MUSÉE INTERNATIONAL DE LA RÉFORME, 4, rue du Cloître
Genf, Schweiz

Das Genfer MIR (Internationales Museum der Reformation) feiert den fünfhundertsten Geburtstag des Protestantismus mit einer Hommage an eine Technik, ohne die sein Erfolg undenkbar wäre: Der Buchdruck. Im Innenhof des Museums wird eine imposante, eigens für das Jubiläum nachgebaute Gutenbergpresse an 130 Tagen den Bestseller jener Zeit drucken, die Bibel in einer hochaktuellen französischen Fassung, 800 Seiten in einem Format aus dem 16. Jahrhundert. Einmal Schriftsetzer sein - wie im 16. Jahrhundert!  Unter der Anleitung von am Gerät geschulten Schriftsetzern…

Erfahren Sie mehr »

Bernburg an der Saale – Veranstaltungskalender „Reformation 2017“

7. Juni - 16. November
Bernburg an der Saale, Bernburg, Deutschland

Umfangreiches Veranstaltungsprogramm - siehe untenstehendes PDF zum Download! Veranstaltungen Bernburg 2017 broschuere_reformationsjahr_16seitigDINlang_jens_241116_BERNBURG

Erfahren Sie mehr »

Veranstaltungsübersicht Mühlhausen

8. Juni - 20. Dezember
verschiedene Veranstaltungsorte, Mühlhausen, Deutschland

Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum finden Sie in der Übersicht: Veranstaltungsübersicht_Mühlhausen.docx      

Erfahren Sie mehr »

Gedenkort im Heylshofpark Worms: Neugestaltung

8. Juni 2017 - 11. Januar 2018
Heylshofpark, Worms, Deutschland

Der Gedenkort am historischen Ort des ehemaligen Bischofshofs, an dem Martin Luther am 18.4.1521 den Widerruf seiner Schriften verweigerte, wird neu gestaltet. Zum Relief des Bischofshofs von Gustav Nonnenmacher wird die interaktive Bronzeskulptur „Die großen Schuhe Luthers“ ergänzt, die der Rotary Club Worms anlässlich seines 60-jährigen Bestehens der Stadt Worms und ihren Bürgern widmet. Zur Eröffnung am 18. April 2017 sprach der stellv. Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz, Dr. Volker Wissing. Veranstalter: Stadt Worms (gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur…

Erfahren Sie mehr »

„Ein Hammerschlag…“ – 500 Jahre evangelischer Glaube in der Steiermark

15. Juni 2017 - 8. Januar 2018
Museum der Geschichte, Sackstraße 10
Graz, Österreich

Über die Ausstellung Am 31. Oktober 1517 soll Luther eigenhändig 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg genagelt haben, um gegen Missbräuche in der katholischen Kirche zu protestieren. Dem Nachhall seiner Hammerschläge ist die – für die Steiermark zentrale – Ausstellung im Jubiläumsjahr 2017 gewidmet, die folgende Kapitel umspannt: Ein Hammerschlag hallt durch Europa Die Reformen des Martin Luther Die mittelalterliche Kirche Reformatorische Bewegung in Innerösterreich Katholische Erneuerung und landesfürstliche Politik 200 Jahre im Untergrund Musik, Literatur, Bildende…

Erfahren Sie mehr »

Eisleben: Veranstaltungen bis zu Luthers Tauftag am 11. November

17. Juni - 11. November
Lutherstadt Eisleben, Lutherstadt Eisleben, Deutschland

Alle Details des Jahresprogramms in der Lutherstadt Eisleben und Umgebung unten im PDF! Reformationskalender_Lutherstadt Eisleben und Umgebung

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren