Seite auswählen

Calendar – Kalender – Calendrier

Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltungskategorie

Veranstaltungsorte

Tag

Anstehende Veranstaltungen › Tourismus

Bernburg an der Saale – Veranstaltungskalender „Reformation 2017“

17. Februar - 16. November
Bernburg an der Saale, Bernburg, Deutschland

Umfangreiches Veranstaltungsprogramm - siehe untenstehendes PDF zum Download! Veranstaltungen Bernburg 2017 broschuere_reformationsjahr_16seitigDINlang_jens_241116_BERNBURG

Erfahren Sie mehr »

Eisleben: Veranstaltungen bis zu Luthers Tauftag am 11. November

17. Februar - 11. November
Lutherstadt Eisleben, Lutherstadt Eisleben, Deutschland

Alle Details des Jahresprogramms in der Lutherstadt Eisleben und Umgebung unten im PDF! Reformationskalender_Lutherstadt Eisleben und Umgebung

Erfahren Sie mehr »

Veranstaltungsübersicht Mühlhausen

24. Februar - 31. Oktober
verschiedene Veranstaltungsorte, Mühlhausen, Deutschland

Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum finden Sie in der Übersicht: Veranstaltungsübersicht_Mühlhausen.docx      

Erfahren Sie mehr »

Fränkische Lebensbilder im Fokus der Reformation

11. März - 1. November
Nürnberg u.a., Nürnberg, Deutschland

Wanderausstellung in der Reformationsstadt Europas Nürnberg und anderen Orten! Ausstellungezeiten und -orte: siehe Folder! Flyer_aussen_final_Franken  

Erfahren Sie mehr »

Bibelmarathon, Musical und mehr: Programm in Greifswald

16. März - 5. November
Greifswald, Greifswald, Deutschland

Die offizielle Verleihung des Titels "Reformationsstadt Europas" durch GEKE-Generalsekretär Bischof Dr. Michael Bünker wird am 16. März in Greifswald stattfinden. Es ist die bisher einzige Stadt in der Nordkirche, der diese Ehrung zuteil wird. Programmheft als Download (pdf)! ref_2017_broschüre_GREIFSWALD  

Erfahren Sie mehr »
EUR9

Auf den Spuren der Reformation in Steyr – an den Orten des Geschehens

25. März - 28. Oktober
Steyr, Steyr, Österreich

Die spannende Geschichte der Reformation kann in Steyr unmittelbar an den Orten des Geschehens nachempfunden werden. So wird Geschichte anschaulich und lebendig. Zahlreiche Gebäude und Plätze in der Stadt, Denkmäler, der Friedhof und andere Stätten erzählen von den großen Ereignissen, die sich hier zugetragen haben und den Menschen, die hier den Aufstieg der Stadt mitgestaltet und den Niedergang erlitten haben. Die Höhen und Tiefen der Geschichte in Toleranz und in Intoleranz werden bewusst, die Spuren der Reformation werden sichtbar, wertvolle…

Erfahren Sie mehr »

Nassauische Union – Die zwei Seiten der Oblate

2. April @ 14:30 - 31. Oktober @ 15:30
Idstein – Altstadt, Idstein, Deutschland

Im August 1817 versammelten sich Vertreter der Reformierten und der Lutheraner des Herzogtums Nassau im Idsteiner Augusteum. Sie schlossen sich zur ersten evangelischen Union in einem Flächenstaat zusammen. Erfahren Sie mehr über den Ort der Verhandlungen, die Auseinandersetzungen um die Form des Abendmahls und die politischen Kräfte, die die Einigung forcierten. Nach einem Stadtrundgang besichtigen Sie die Unionskirche und hören, warum sich Idstein heute „Reformationsstadt Europas“ nennen darf. Termine: Sonntag, 2. April 2017, 14:30 - 15:30 Uhr Sonntag, 4. Juni…

Erfahren Sie mehr »

Freyheit durch Bildung

8. April - 5. November
Schallaburg, Schallaburg
Schallaburg, 3382 Österreich

Unter dem Motto „Freiheit und Verantwortung“ begehen die lutherische, die reformierte und die evangelisch-methodistische Kirche in Österreich dieses Jubiläum. Mit der Sonderausstellung „Freyheit durch Bildung“ feiert die Schallaburg mit: Hans-Wilhelm von Losenstein, protestantischer Herr der Schallaburg, begründete im 16. Jahrhundert die „Hohe Schule“ zu Loosdorf, die durch ihr innovatives reformpädagogisches Konzept hervorstach. Er machte damit die Schallaburg und die umliegende Region zu einem Zentrum für Wissensaustausch und Neugierde. 1627 wurde das protestantische Gymnasium vom katholischen Landesherrn freilich geschlossen – damals ein…

Erfahren Sie mehr »

Naturwandern auf dem Lutherweg

29. April @ 13:00 - 16:00
Mühlhausen, Mühlhausen, Deutschland

„Naturwandern auf dem Lutherweg“ ist ein Führungsangebot der Tourist Information Mühlhausen, welches gerade im Hinblick auf das Reformationsjubiläum geschaffen wurde. Der Lutherweg - der Weg auf Luthers Spuren umfasst 1010 km durch Thüringen. Er führt durch bedeutende Orte der Reformationsgeschichte, so auch durch Mühlhausen und den Mühlhäuser Stadtwald. Die Naturwandertour startet am Gasthof Peterhof. Mit einem Mühlhäuser Gästeführer erkundet man entlang des Lutherweges die heimische Flora und Fauna und die örtlichen Gegebenheiten in der Natur. Die Wanderung endet nach circa…

Erfahren Sie mehr »

Reformation und Flucht

14. Mai - 3. November

Reformation und Flucht. Emden und die Glaubensflüchtlinge im 16. Jahrhundert  ist die Gemeinsame Ausstellung der Johannes a Lasco Bibliothek und des Ostfriesischen Landesmuseums Emden. Die Reformation in Ostfriesland sollte sich von Anfang an als sehr pluriform erweisen. Grund dafür waren nicht zuletzt die vielen Glaubensflüchtlinge, die in der Stadt am Dollart eine Zuflucht fanden. Sie brachten aber nicht nur eigene Ansichten über eine Reform der Kirche mit, sondern auch Kapital und Know-how im Welthandel, so dass Emden sich im Laufe…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren