Seite auswählen

Calendar – Kalender – Calendrier

Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltungskategorie

Veranstaltungsorte

Tag

Anstehende Veranstaltungen › Kunst und Kultur

Minden: Reichhaltiges Programm zum Reformationsjubiläum

23. September 2016 - 23. März 2017
zahlreiche Veranstaltungsorte, Minden, Deutschland

Ein ganzes Programmheft legt die Stadt Minden zum Reformationsjubiläum vor. Selbst von 25.-27. November 2016 Station des Stationenweg-Trucks, bieten Stadt, Kirche und Einrichtungen ein vielfältiges Programm vor. Programmheft unten zum Download!   minden_bro-stationenweg-21x21-5-08-rgb    

Erfahren Sie mehr »

Luthers ungeliebte Brüder – Alternative Reformationskonzepte in Thüringen

30. Oktober 2016 - 31. Oktober 2017
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche, Mühlhausen, 99974 Deutschland

Martin Luther hat Großes geleistet und eine Reformation der bestehenden Kirche angestoßen, die erst zu grundlegenden Veränderungen in Europa und schließlich in der ganzen Welt geführt hat. Jedoch ist diese niemals das Werk eines Einzelnen gewesen. Auch „Luthers ungeliebte Brüder“ kritisierten unter anderem den Ablasshandel und strebten eine reformatio an, eine Wiederherstellung der alten Ordnung und Schaffung einer neuen Grundlage des Lebens. Mit ihren alternativen Reformationskonzepten wirkten sie insbesondere auch in Thüringen. Ausstellung im Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche

Erfahren Sie mehr »

Judas. Ein ökumenisches Theaterprojekt im Jahr 2017.

27. Januar - 9. Juni
versch. Kirchen, Graz, Steiermark Österreich

Das Schauspielhaus Graz gastiert mit dem Theaterstück "Judas" der flämischen Autorin Lot Vekemans exklusiv in 23 steirischen Kirchen. Judas erzählt - fast 2000 Jahre nach seiner Tat - die Geschichte aus seiner Sicht. Veranstaltungsorte und Beginnzeiten siehe Homepage des Veranstalters! Eintritt als Kollekte. In Kooperation mit der Katholischen Kirche Steiermark und der Evangelischen Kirche Steiermark

Erfahren Sie mehr »

Bernburg an der Saale – Veranstaltungskalender „Reformation 2017“

17. Februar - 16. November
Bernburg an der Saale, Bernburg, Deutschland

Umfangreiches Veranstaltungsprogramm - siehe untenstehendes PDF zum Download! Veranstaltungen Bernburg 2017 broschuere_reformationsjahr_16seitigDINlang_jens_241116_BERNBURG

Erfahren Sie mehr »

Eisleben: Veranstaltungen bis zu Luthers Tauftag am 11. November

17. Februar - 11. November
Lutherstadt Eisleben, Lutherstadt Eisleben, Deutschland

Alle Details des Jahresprogramms in der Lutherstadt Eisleben und Umgebung unten im PDF! Reformationskalender_Lutherstadt Eisleben und Umgebung

Erfahren Sie mehr »

Veranstaltungsübersicht Mühlhausen

24. Februar - 31. Oktober
verschiedene Veranstaltungsorte, Mühlhausen, Deutschland

Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum finden Sie in der Übersicht: Veranstaltungsübersicht_Mühlhausen.docx      

Erfahren Sie mehr »

Aufs Maul geschaut – Mit Luther in die Welt der Wörter

27. Februar - 26. März
Heiliggeistkirche, Heidelberg, Deutschland

Interaktive Ausstellung zum 500. Reformationsjubiläum in der Heiliggeistkirche. Martin Luther ist zurzeit in aller Munde – und das kann man durchaus wörtlich nehmen. Viele Wörter und Redewendungen, die Luther vor 500 Jahren in seinen Schriften, vor allem in seiner Übersetzung der Bibel, gebraucht hat, sind in unseren täglichen Sprachgebrauch übergegangen: Wendungen wie „Alles hat seine Zeit“, „Buch mit sieben Siegeln“ oder „Aufs Maul geschaut“. Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 11.00 bis 17.00 Uhr;  Sonntag: 12.30 bis 17.00 Uhr Eintritt frei Kostenlose…

Erfahren Sie mehr »
EUR195

Sola fide. Nur durch den Glauben!

2. März - 5. März
KOMENSKÝ Gäste- und Tagungshaus, Comeniusstraße 8
Herrnhut , 02747 Deutschland

Eine Tagung zu den Losungen In der Tagung werden Bibel und Losungen als Einladung zum Vertrauen auf Gott, nicht als Sammlung von Dogmen über Gott ins Gespräch gebracht. Eingeschlossen ist eine »Losungswerkstatt« mit Einblicken in und Mitwirkung bei der Arbeit des Losungsredakteurs. Anmeldeschluss  10. Februar 2017

Erfahren Sie mehr »

Gesprächsreihe „Was ich glaube“

2. März - 18. Mai
Evangl. Schule Karlsplatz, Wien, Österreich

An fünf Abenden äußern sich Menschen, die in unterschiedlicher Weise in der Öffentlichkeit stehen, zu ihren persönlichen Glaubensüberzeugungen und diskutieren darüber, welche Rolle Glaube in der Gesellschaft heute spielt. Was glauben also Menschen aus Politik, Wirtschaft, Medien, Wissenschaft und Kunst? Die Gesprächsreihe „Was ich glaube“ wurde anlässlich des Reformationsjubiläums von den Evangelischen Kirchen in Österreich in Kooperation mit der ORF-Religionsabteilung (Sendung „Was ich glaube“) und der Diakonie Bildung. Für den musikalischen Rahmen sorgt jeweils die Johann Sebastian Bach Musikschule Wien.…

Erfahren Sie mehr »
EUR9

Auf den Spuren der Reformation in Steyr – an den Orten des Geschehens

25. März - 28. Oktober
Steyr, Steyr, Österreich

Die spannende Geschichte der Reformation kann in Steyr unmittelbar an den Orten des Geschehens nachempfunden werden. So wird Geschichte anschaulich und lebendig. Zahlreiche Gebäude und Plätze in der Stadt, Denkmäler, der Friedhof und andere Stätten erzählen von den großen Ereignissen, die sich hier zugetragen haben und den Menschen, die hier den Aufstieg der Stadt mitgestaltet und den Niedergang erlitten haben. Die Höhen und Tiefen der Geschichte in Toleranz und in Intoleranz werden bewusst, die Spuren der Reformation werden sichtbar, wertvolle…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren